/** autoplay mit Ton */
  • Weltberühmtes Theater Ohio Theatre in Amerika

Businesswochen Böblingen

Businesswochen für die Region Böblingen 2019

9 Sichten

 

9 Sichten  „begreifen wie die Wirtschaft funktioniert”

Einsichten durch 9 Sichten  „Eigenwohl sowie das Wohl der Gemeinschaft“

Edgar Itt, Dr Ilona Bürgel, Eginhard Kieß, Barbara Plaschka, Thomas Rodens, Martin Mall, Kirsten Mall, Johannes Warth und Volker Siegle

Denn das Wohl der Wirtschaft fängt beim Einzelnen an und das Wohl des Einzelnen braucht das Wohl von Wirtschaft und Gesellschaft.
Das bedeutet: So, wie Du Deine Mitarbeiter heute behandelst, wird es Deinem Unternehmen morgen gehen. Und nur so gut, wie Du Dich selbst behandelst, kannst Du andere behandeln.

9 Referenten haben sich zu ihrem und Ihrem Wohl zusammengefunden, um genau dies vorzuleben. Denn zum “Wohl aller” ist hier nicht nur eine Floskel, sondern Programm. Sie schöpfen aus der Kraft des gemeinsamen Themas Freude und Energie, die sie an das Publikum weitergeben. Es gibt kein Nebeneinander von Themen, sondern ein rundes Ganzes.

Sie werden einen Impuls erhalten, sich wohlfühlen, informieren, herausgefordert und ermutigt werden. Am Ende werden Sie sich gut unterhalten und ein neues Format erlebt haben. Sie werden eine Idee dazu haben, wo Sie selbst in Privat-und Berufsleben stehen und wie es weitergehen kann. Sie haben Gleichgesinnte getroffen und freuen sich auf mehr Wohl in Ihrem Alltag.

 

 

Workplace 

Auftaktveranstaltung 

Mein Charisma – die DNA des eigenen Glücks

“Mut, Charme und Glück schlummern in Dir.
In einer Zeit, in der wir zu großen Teilen
unbewusst in eine Schablone geformt werden,
gilt es wach und neugierig zu bleiben!
Manches Mal fehlt nur der richtige Impuls,
die innere Großartigkeit wieder zu wecken
oder gar zu finden.
Diesen geben wir mit unseren Vorträgen,
Trainings und Workshops sehr gerne!
Entdecke Dein Potential!”

Volker Siegle

 

Mein Charisma – die DNA des eigenen Glücks

Veranstaltung 28.11.2019 in der Spitalkirche Herrenberg.

→ Download Fotos
Downloadmöglichkeit bis 31.12.2019